Lesung & Diskussion am Gründerinnentag 2021

Lesung & Diskussion am Gründerinnentag 2021

Um weibliches Unternehmertum nicht nur auf insgesamt 320 Seiten zu beschreiben, sondern auch zu leben, laden wir, die Autorinnen Dr. Martina Henn-Sax (Erfolgskeks.de) und Miriam Engel (loyalworks.de) am Gründerinnentag, Donnerstag, den 18. November 2021 von 18:00 – 20:00 Uhr in das Theater der Nacht, Obere Straße 1 in Northeim ein. 

Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Unternehmerinnen, Gründerinnen und allen gründungswilligen Frauen.

Gründerinnentag: Unternehmerinnen als Vorbild

Die Veranstaltung wird von der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft und dem Netzwerk unternehmerischer Frauen im Landkreis Northeim organisiert und unter 3G-Regeln durchgeführt. Ein Abend, um sich in entspannter Runde von Frau zu Frau über die Freuden und Leiden des Unternehmerinnen-Alltags, die Tücken und Sternstunden des Dranbleibens und die Hürden und Sprungbretter von Gründerinnen und Unternehmerinnen auszutauschen zu können. 

Frauen sind auch im 21. Jahrhundert noch die Minderheit in Sachen Selbstständigkeit, Unternehmertum oder Führungsfunktionen. Mit unserem Buch „BusinessWomen Empowerment – Erfolgsfrauen nutzen ihr Netzwerk“ nehmen wir weibliches Unternehmertum, dessen Historie, inspirierende Vorbilder und Netzwerkstrategien für die Zukunft unter die Lupe. Gemeinsam mit Euch, möchten wir von Euren Strategien erfahren und diese in der Diskussion erörtern. 

Erfolgskeks_Gründerinnentag

Gründerinnentag: Frauen als Verlegerin, Autorinnen, Handwerksmeisterinnen, Beraterinnen oder Künstlerinnen….

Neben den Autorinnen wird auch Britta Voß, Verlegerin und Chefin des Salsa-Verlags, dort vertreten sein. Im Mittelpunkt der Diskussion und Lesung steht die „Unternehmerin als Vorbild“. Wir freuen uns, dass so ein spannender Austausch zwischen gründungswilligen Frauen, Gründerinnen und Unternehmerinnen entstehen kann, der weibliches Unternehmertum sichtbar macht. Wir freuen uns auf Euch. Wir freuen uns auf die Vielfalt weiblichen Unternehmertums (ob als Beraterin, Handwerksmeisterin, Journalistin, Verlegerin, Autorin, Tanzschwester, Schuhproduzentin, Software-Entwicklerin, ….) und die Innovationskraft aller Gründerinnen und Gründungswilligen!

Für die Teilnahme wird um schriftliche Anmeldung bis zum 15.11.2021 gebeten: Bitte sendet Eure Anmeldung per Email an die Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft im Landkreis Northeim: koordinierungsstelle@werk-statt-schule.de. 

Gerne könnt ihr Euch auch über Facebook anmelden:

https://www.facebook.com/events/theater-der-nacht/gründerinnentag-2021-lesung-und-diskussion/1019297205308288/

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!!!

Übrigens: Ihr könnt das Buch direkt am Gründerinnentag, dem Abend der Lesung bei Britta Voß (SALSA-VERLAG) erhalten oder dies über den Buchhandel oder direkt beim SALSA Verlag in Göttingen bestellt werden: https://www.salsa-verlag.de/shop/BusinessWomen-Empowerment-p407711788

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.