Weltfrauentag – Nutze Deine Chance zu wachsen!

Heute ist Weltfrauentag!

Ein Tag, der dazu aufruft nachzudenken, ein Tag, der deutlich macht, dass es auch 2022 so viele Dinge gibt, bei denen Frau das Nachsehen hat.

Ob das “Pinkpricing” oder der “Gender Pay Gap” am heutigen Tag diskutiert wird oder die ungleiche Verteilung der Sorgearbeit? Jedes der Themen ist gleich wichtig. Jedes ist es Wert, in Diskussionen bedacht zu werden.

Weltfrauentag
Am 8. März ist der Weltfrauentag oder internationaler Frauentag. In Berlin ist dieser Tag ein gesetzlicher Feiertag.

Wo stehst Du?

Während wir uns fortschrittlich geben, prallen in unserer Gesellschaft gleichzeitig Bilder der “modernen” Frau mit alten – theoretisch – überkommenen Rollenbildern zusammen. Ausbildung und Berufschancen sollten im 21. Jahrhundert doch genauso gut für Frauen und für Männer sein. In der Praxis bestehen allerdings immer noch diese alten Ideen, wie eine Frau eine Mutter zu sein hat. Da scheint die Gesellschaft ganz klare Vorstellungen zu haben, wie viel eine Frau arbeiten darf, wenn Kinder in die Kita gehen sollen und wie lange und natürlich ist es klar, dass Frau hier die Sorge zu tragen hat, wenn es um die Entwicklung – nicht ihrer selbst – aber ihrer Kinder geht!

Man verzeihe mir meine zynischen Formulierungen, jedoch hat sich – spätestens mit Geburt des ersten Kindes – nicht so sonderlich viel geändert, wenn es um Frau und Karriere, Frau und Gleichberechtigung geht, als dies noch vor 20 Jahren der Fall war, als mein erstes Kind das Licht der Welt erblickt hat.

Weltfrauentag – Selbst wachsen als Person!

Der Weltfrauentag lässt sich gut als Gelegenheit nutzen, sich selbst zu hinterfragen. Wo möchte ich hin? Was möchte ich mit meiner Ausbildung tun? Wie soll meine Partnerschaft aussehen – vor allem dann, wenn wir Kinder haben möchten? Werde ich dann zurückstecken? Meine Arbeitszeit reduzieren? Oder möchte ich mein Leben als erfüllte Businessfrau weiterleben, obwohl ich genauso Verantwortung als Elternteil trage?

Je klarer Deine Vorstellungen sind, wie Deine Zukunft aussehen soll, umso einfacher wird sich dies für Dich umsetzen lassen.

Aber genau sind wir beim Problem: Umsetzen heißt Einfordern, hießt kommunizieren. Eben auch die Dinge, die vielleicht unbequem sind! Und da scheitern leider viele Frauen dran.

Die innere Kritikerin muss überzeugt werden!

Warum ist das so? Warum fällt es uns so schwer, einzufordern, was wir brauchen! Das Leben zu leben, das wir gerne möchten, ohne gesellschaftlichen Zwang nach der Geburt des 1. Kindes in eine Teilzeitanstellung wechseln zu “müssen”.

Nun, Frau agiert oftmals wie eine Beobachterin von außen.

“Was denken die anderen über mich?”

“Bin ich eine gute Mutter?”

Schnell werden die eigenen Wünsche und Ziele hinten angestellt. Das Wohl der Familie und des Kindes steht über dem eigenen Wohlergehen. Was aber, wenn Frau mit dieser Situation nicht glücklich ist. Wird es dann zum besten Wohl für Familie und Kind sein?

Wohl eher nicht. Und doch: Die innere Kritikerin wütet mit Kommentaren ohne Unterlass:

“Vollzeitjob und Kind: Das kann man nicht schaffen!”

“Selbstständigkeit neben Familie – ein Unding!”

Was immer Deine innere Kritikerin auch zu Dir sagt: Ich bin sicher da ist diese negative Stimme, die Dich im Alltag immer wieder ausbremst. Die Dir glauben macht, dass Du nicht gut genug bist, Deine Rolle als Businessfrau und Mutter gut zu spielen.

inner critic
Die innere Kritikerin hält Frauen oft zurück ihre Ziele und Bedürfnisse zu kommunizieren!

Hier gibt es Abhilfe. Ich selbst habe zwei Söhne und ich weiß sehr gut, welche Geister mich geplagt haben, als die beiden noch klein waren. Und doch: Ich habe meinen Traum der Selbstständigkeit gelebt, habe mein erstes Unternehmen aufgebaut, als die beiden non den Kindergarten gegangen sind. Ich gebe zu: Wäre ich damals auf dem Stand von heute gewesen – ICH HÄTTE MIR (und meiner Familie) VIEL STRESS ERSPART!

Calm-Control & Clarity Programm – Spezialangebot zum Weltfrauentag

Genau aus diesem Grund gibt es das CALM-CONTROL & CLARITY-Programm!

Gemeinsam führe ich Dich im Zeitraum von nur 12 Wochen zu Deinem neuen ICH. Einer selbstbewussten, fokussierten, gelassenen und erfolgreichen Businessfrau, die ihr Unternehmen erfolgreich führt und genauso liebevolle Mutter sein kann.

In diesem individuell auf Deine Bedürfnisse angepassten Programm findet sich vieles wieder, was mir in inzwischen 17 Jahren erfolgreicher Selbstständigkeit geholfen hat. Kombiniert wird dies mit einer speziell für Frauen entwickelten Methode zur Persönlichkeitsentwicklung.

Kurzum: Ein Programm für Mompreneurs und solche, die erst “Mom” werden möchten.

Heute zum Weltfrauentag gibt es 20% Rabatt auf das Calm-Control & Clarity Programm! Interesse? Dann sprich mich an! Gemeinsam finden wir heraus, ob dieses Programm für Dich geeignet ist!

Calm-Control & Clarity Programm – Wie arbeite ich mit Dir?

Du stehst im Mittelpunkt dieses Programms. In den ersten 2- 3 Wochen lernst Du dich selbst kennen. Gemeinsam entdecken wir Deine Ziele, Träume und Verpflichtungen. Wir analysieren den Dir zur Verfügung stehenden Zeitrahmen genauso wie die Glaubenssätze, die dich im Alltag aufhalten.

In Woche 4 – 10 tauchen wir tief in Deine Persönlichkeitsentwicklung ein. Du lernst Deine Glaubenssätze zu überwinden und ersetzt diese mit deiner inneren Weisheit. Alles was Du brauchst, ist bereits in Dir drin. Du wirst es im Laufe dieses gemeinsamen Programms für Dich finden und im Alltag implementieren.

“Dein neues ICH!”

Der Gesamtprozess kreiert eine neue Frau. Die Frau, die Du sein möchtest. Ganz individuell entwickeln wir Dein Erfolgsrezept. Dein neues ICH wird entspannt, gelassen, fokussiert und erfolgreich sein! UND 100% DU!

Lass Dir den Weltfrauentag-Sonderrabatt von 20% nicht entgehen. Kontaktiere mich im Zeitraum vom 08. – 15. März 2022 und wir finden gemeinsam heraus, ob dieses Programm für Dich geeignet ist! Werde die Frau, die Du tief in Deinem Innern schon bist!

Weltfrauentag – Dein neues Selbstverständnis prägt nicht nur Dich sondern auch die Generation(en) nach Dir!

Es geht bei deiner Persönlichkeitsentwicklung nicht nur um Dich! Bist Du 100% zu selbst, dann zieht das seine (positiven) Kreise!

Du als Mompreneur bist nicht nur Mittelpunkt deines Business, nein, Du bist auch Mittelpunkt Deiner Familie. Schon mal beobachtet: Du als Mutter bestimmst ganz oft die Stimmung in Deiner Familie. Wenn Du zufrieden bist, dann sind es Deine Kinder (und Dein Partner) auch. Deine Kinder orientieren sich an Dir. Deine Töchter sehen eine Frau, die sowohl erfolgreiche Businessfrau als auch liebevolle Mutter ist. Deine Söhne sehen eine Mutter, die so viel mehr ist als die Sorgearbeiterin. Eine Frau, die klar kommuniziert und weiß, was sie kann und will. Das prägt die nächste Generation…ein neues Frauen- und Männerbild entsteht und Du bist ganz aktiv Teil dieser positiven Veränderung!

Du bist Mompreneur oder Führungsfrau?

Du versuchst Familie und Beruf stressfrei zu vereinbaren?

Du wünschst Dir einen Alltag, der Dir Gelassenheit, Konzentration und klare Entscheidungen ermöglicht?

Dann vereinbare einen Gesprächstermin mit mir und gemeinsam finden wir heraus, ob das Calm-Control & Clarity-Programm für Dich geeignet ist. 

Nutze den 20% Sonder-Rabatt zum Weltfrauentag! (Angebot ist zwischen den 08. und 15. März 2022 gültig!)

Ich freue mich auf Dich und darauf, dich in die Frau zu verwandeln, die Du schon immer sein wolltest!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier × drei =