Gib es eine Work-Life-Balance für dich?

Work-Life-Balance: Hast Du sie?

Der Tag hat nur 24 Stunden. Eine Woche „nur“ 7 Tage. Beruf und Familie haben ihre Ansprüche an die Frau im Mittelpunkt. Irgendwann ist auch die motivierteste Frau müde, muss schlafen, Zeit für sich selbst haben. Und doch: Verpflichtungen zerren an allen Ecken und Enden. Die Präsentation für den neuen Kunden, die Unterlagen für die Steuer, die neue Software, die gerade unendlich Zeit kostet, das Schulfest, der Wocheneinkauf, die kranke Mutter, das Faschingskostüm für die Party im Kindergarten … Die To-do-Liste ist endlos! Und doch hat der Tag nur 24 Stunden.

Was tun?

Work-Life-Balance ist einer der Begriffe, der seit Jahren durch die Medien geistert. Die Balance zwischen Arbeit und Leben für Frauen, meist die Balance zwischen Kinder und Karriere, zwischen Business und Familie, zwischen den verschiedenen Rollen, die eine Frau im Laufe ihres Lebens spielt.

Definition Balance:

Balancieren bedeutet (laut Wikipedia), sich selbst, einen Gegenstand oder auch andere Personen unter dem Einfluss des Schwerefeldes im mechanischen Gleichgewicht zu halten, wobei das Gleichgewicht wie beim inversen Pendel durch fortwährende Feinkorrekturen erreicht wird, da die Position selbst instabil ist. Bereits das gewöhnliche Stehen und Gehen ist ein Akt des Balancierens.

Eine Balance herzustellen, scheint also nicht ganz so einfach zu sein. Das Leben ist ein Prozess. Jeder Tag bringt veränderte Bedingungen und neue Aufgaben mit sich. Gerade als Mompreneur kann ein Telefonanruf aus der Kita, die komplette Tagesplanung durcheinanderwirbeln.

Work-Life-Balance: Definition aus dem Existenzgründer-Lexikon

Laut Existenzgründer-Lexikon bedeutet der Begriff Work-Life-Balance, dass es ein Gleichgewicht zwischen Privatleben und Beruf gibt und diese beide Bereiche miteinander im Einklang stehen. 

In kurzen Aussagen kann die Work-Life-Balance so beschrieben werden:

Du hast einen Job, der dich glücklich macht

Du hast ein ausgeglichenes Familien- und Privatleben

Du bist gesund, gelassen und glücklich

Work-Life-Balance wird oft in Zusammenhang mit dem Erreichen dieser Bedürfnisse und Wünsche genannt. Während bei Männern Work-Life-Balance mit Arbeit und Freizeit in Zusammenhang gesetzt wird, kommen bei Frauen in der Regel die Care-Arbeit, also Familie, Kindererziehung, Haushalt mit dazu. Dabei steht für jede Einzelne ganz individuelle Ziele und im Mittelpunkt, die es zu vereinbaren gilt.

Was heißt Work-Life-Balance für Dich? 

Ist dein Leben in Balance? 

Schaffst Du es, all die „Bälle“ in der Luft zu halten, die du balancieren sollst? Bist Du zufrieden mit deinem Leben, deinem Alltag?

Work-Life-Balance: Wo sind deine Grenzen?

Kannst Du Grenzen setzten? In deinem Business oder bei dir zu Hause? 

Oder vermeidest Du deine Ideen, Ziele und Wünsche vorzubringen, damit der Frieden in deiner Familie oder in der Firma bewahrt bleibt?

Wenn ja, kennst Du die Folge von diesem Verhalten: Du fühlst dich nicht wohl in deiner Haut, bist ausgebrannt von Arbeit und Familie, alles ist zu viel… und das Schlimmste: Obwohl Du versuchst, es jedem Recht zu machen, trägt diese Verhaltensweise keine Früchte. Du bist nie 100% „auf Arbeit“ oder 100% „zu Hause“. Du schaltest nicht ab, auch nicht im Urlaub. Du bist die, die permanent die Verantwortung trägt. Für alles, für alle!

Mompreneur – Eine Work-Life-Balance ist nicht einfach! 

Das ist leichter gesagt als getan, besonders als Mama. Besonders als Frau, die so viele Rollen in ihrem Alltag spielt. Du kümmerst dich um dein Business, um deine Familie, versuchst in der Gesellschaft ein wertvolles Mitglied zu sein…Und dann fühlst Du dich völlig zerrissen, hast das Gefühl, überall nur halb sein zu können und merkst wie deine Energiereserven verschwinden.

Das ist aber nicht so! Die Work-Life-Balance funktioniert!

Mal sehen, was wir gemeinsam dagegen tun können! Mal sehen, wie wir deinen Alltag aus Stress und Überforderung in das zu verwandeln, das Du als „idealen Arbeitstag“ definieren würdest.

Sprich mich auf das UND-Prinzip an! Vereinbare gleich einen Termin, um mich Erfolgskeks und die Möglichkeit kennenzulernen, deinen Alltag vom stressbeladenen Termin-zu-Termin hetzen, in eine ruhige und entspannte Erfahrung zu verwandeln.

Was hält dich davon ab für dich einzustehen?

Es ist so leicht, sich selbst zu vergessen in einem stressigen Alltag zwischen Business, dem Arzttermin für die jüngste Tochter, der Schulveranstaltung für den Sohn und dem ganz normalen Wahnsinn, der sich im Leben einer berufstätigen Frau so abspielt. Ganz schnell kommst Du zu dem fatalen Schluss, dass eine Auszeit für dich es nicht „wert“ ist … Da bleibt doch keine Zeit für!

Hier sind mögliche Ideen zusammengestellt, die Frauen davon abhalten, für sich selbst zu sorgen, für sich selbst die Verantwortung zu übernehmen.

Vielleicht ist das, was dich davon abhält, dich an 1. Stelle in deinem Leben zu stellen mit dabei:

  • Angst davor, Fehler zu machen
  • Angst, nicht gut genug zu sein
  • Angst, schwach zu sein
  • Angst, dumm auszusehen
  • Angst nicht zu wissen, was Du möchtest 
  • Angst nicht zu wissen, wie Du deine Ziele erreichen sollst

Es ist egal, wo Du gerade stehst. Sind deine Kinder noch klein oder verlassen sie gerade das Haus? Bist Du neu in der Selbstständigkeit oder gerade dabei, die erste Mitarbeiterin einzustellen? Ist dein Jahresumsatz <50.000 oder > 500.000€? 

Egal, wo Du dich befindest, diese kleinen Teufel können sich immer wieder einschleichen und dir glauben machen, dass Du nicht das Zeug dazu hast erfolgreich zu sein. Das es nicht möglich ist Familie und Business mit Gelassenheit, Freude und unternehmerischem Erfolg zu vereinen … Dass Du immer am Limit arbeiten musst, um alles zu managen …

Übernimm Verantwortung für dich!

Du glaubst, dass mehr Zeit oder mehr Geld deine Probleme lösen könnte … Lass dich nicht verunsichern! 

Das, was Du bereits in dir trägst, ist absolut genug! Lass uns gemeinsam ein Erfolgsrezept für dich zusammenstellen, das die Angst aus den Zutaten herausnimmt und dir zeigt, wie Du Grenzen setzen kannst. Im Business und in der Familie. 

FINDE DAS PROBLEM DAS dich daran hindert EINEM ERFOLGREICHEN und entspannten TAG zu durchleben!

 

Terminbuchung für individuelles Progress Consulting

P.S.: Im Zeitraum vom 08. März (Weltfrauentag) bis zum 15. März gibt es einen Sonder-Rabatt! Das Calm-Control & Clarity-Programm ist um 20% reduziert. Nutze Deine Chance endlich einen entspannten Alltag in Beruf und Familie zu erleben!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

16 − zwei =