Erfolgskekse backen… Der Name, das Programm, die Bäcker

Erfolgskeks

Erfolgskeks, was ist denn das?

Mein Firmenname führt oftmals zur Verwirrung. Die Vorstellung, was Erfolgskeks sein soll, was Erfolgskeks ausmacht und welche Services Erfolgskeks für seine Kundinnen anbietet, sind aus dem Namen nicht direkt ersichtlich.

Erfolgskeks – Manufaktur für individuellen Erfolg!

Der Untertitel gibt schon ein bisschen mehr Auskunft: Erfolgskeks ist eine Manufaktur für individuellen Erfolg. Eine Manufaktur steht für Handarbeit. Schaut man auf Wikipedia nach, dann lässt sich hier folgendes Lesen:

„Eine Manufaktur (von lateinisch manus „Hand“, und facere „erbauen, tun, machen, herstellen“) ist eine Produktionsstätte von Handwerkern verschiedener Professionen bzw. hochspezialisierter Teilarbeiter eines Handwerks, deren unterschiedliche Arbeitsvorgänge die Fertigung eines gemeinsamen Endprodukts zum Ziel haben. In der europäischen Wirtschaftsgeschichte lösten sie das mittelalterliche Handwerk ab und wurden im Rahmen der Industrialisierung selbst von den Fabriken verdrängt.“
(LINK: https://de.wikipedia.org/wiki/Manufaktur)

Manufaktur ist also aus den Wörtern „Hand“ und „erbauen, tun, machen, herstellen“ zusammengesetzt. Mit einer Manufaktur – und das ist die neuer Auslegung des Begriffes – wird heute oftmals hohe Qualität, Luxusgegenstände und Exklusivität verbunden.

Warum ist Erfolgskeks eine Manufaktur? 

Alles, was wir tun, passiert ganz individuell mit der Klientin, ist hochwertig und individuell zugeschnitten. Nur die individuelle Betreuung unserer Klientinnen führt zu optimalen und hochwertigen Ergebnissen.

Den Keks wiederum verbindet man mit dem klassischen Bäcker-Handwerk. Nur wer eine gute Ausbildung hat und das „Gespür“ für die unterschiedlichen Teige, nur der wird einen besonders leckeren Keks hervorbringen können, nur der wird alte Rezepte verändern können und innovativ ein individuelles Erfolgsrezept entwickeln können. Nur wer seine Techniken und seine Zutaten kennt, wer in der Praxis drinsteckt, wird ein gutes Ergebnis erzielen. 

Alle Ergebnisse werden ausschließlich in 1:1-Sessions erarbeitet. Ganz individuell, ohne Zeitdruck und natürlich mit den besten Zutaten.

Das Erfolgsrezept für den individuellen Erfolgskeks 

Der Erfolgskeks braucht natürlich ein Rezept. So wie in der Backstube jedes Mehl eine bestimmte Verarbeitung braucht und jede Zutat genau abgewogen werden muss, um das optimale Backergebnis zu erzielen, so wird jede Klientin individuell betreut und entsprechend ihrer Bedürfnisse behandelt. 

Unterschiedliche Zutaten ergeben unterschiedliche Kekse, individuelle Herausforderungen brauchen angepasste, individuelle Lösungen. Jeder Erfolgskeks braucht ein ganz individuelles Erfolgsrezept, denn diese Erfolgskekse werden nur für genau diese eine Klientin gebacken werden!

Was braucht es im Erfolgsrezept?

Erst wird Inventur gemacht. Was steht zur Verfügung? Was ist in Fülle vorhanden, was ist vielleicht im hintersten Regal des Lagerraumes vergessen worden, wo ist vielleicht das Haltbarkeitsdatum schon weit überschritten und was kann man da doch noch nutzen? Verdorbene Lebensmittel sollten in keiner Backstube sein. Im übertragenen Sinne sollten keine Hindernisse oder Blockaden das Handeln der Klientin blockieren….

Diese im Gespräch ermittelte Inventarliste ist oftmals umfangreicher, als dies der Klientin bewusst ist. 

Es kommt durchaus vor, dass beim Kramen in den Lagerräumen unseres Gedächtnisses (und des Unterbewusstseins!) noch ein Karton fest verschlossen liegt, der für das Erfolgsrezept unbedingt geöffnet werden muss!

Im Repertoire unserer Manufaktur stehen verschiedenste Techniken zur Verfügung. Von der Mindset-Arbeit angefangen bis hin zum langfristigen Auflösen von Blockaden

Wer backt die Erfolgskekse?

 Die Erfolgskekse werden im Zweierteam gebacken. Die Klientin und die ausgebildete Creatrix® Transformolgist® und Coach Dr. Martina Henn-Sax arbeiten zusammen. Der Erstkontakt findet in der Regel über Telefon oder Zoom statt. Ein kurzer Austausch (15 -20 Minuten) macht klar, ob die Zusammenarbeit in der Erfolgsbackstube überhaupt möglich ist.

 Danach geht es in ein ausführliches Gespräch (60 – 90 Minuten). Hier werden Blockaden, Trigger, Hindernisse ermittelt. Die Inventarliste wird erstellt. Die Frage, welche Art Keks gebacken werden soll, wird geklärt. Wo soll der Erfolgsweg denn hingehen? Am Ende der maximal 90 Minuten ist klar: Was ist vorhanden, was ist veraltet, was muss neu hinzukommen…?

Und dann kann das Backen des Erfolgskekes starten!

Wie lange backt der Erfolgskeks? 

Ist die Inventarliste geklärt, konnte die Klientin gemeinsam mit ihrem Coach ermitteln, wo Zutaten gebraucht werden oder das „zu viel zu schlecht, zu unpassend“ entfernt werden soll.

Dann geht es recht fix. Arbeiten Klientin und Tranformologist® mit der Creatrix® Methode, dann sind die Erfolge umgehend sichtbar. Nach sehr kurzer Backzeit ist die Veränderung der Kekse sichtbar. Es sind Erfolgskekse geworden. Blockaden, negative Selbstsabotage oder Zweifel fehlen ebenso im individuellen Erfolgsrezept wie die Angst, das ursprüngliche Problem noch einmal auftauchen könnte.

Wie lange halten die Erfolgskekse?

 Mit Creatrix® Transformology® sind langandauernde Erfolge dokumentiert. Die Methode wurde vor über 20 Jahren von Maz Schirmer entwickelt und alle durchgeführten Prozesse sind seit 2012 dokumentiert. Klientinnen aus 2012 berichten auch 9 Jahre später, dass ihr grundlegendes Problem/die behandelten Probleme nicht mehr aufgetaucht ist/sind. Der Erfolgskeks ist also eine Art Dauerkeks und ist auch nach (dokumentierten) 9 Jahren noch gut!

Das Rezept hat nichts von seiner Wirksamkeit verloren. 

Was kannst du tun?

Natürlich kann man sich aufregen über die Dinge, die nicht funktionieren. Man kann sich aufregen über die Ziele, die man nicht erreicht hat und man kann die Schuld auf die schlechten Zutaten schieben, den schlechten Ofen….

Oder man kann fragen, warum man sein Erfolgsrezept noch nicht gefunden hat!

Melde Dich unverbindlich bei mir. Wir vereinbaren einen kurzen Telefontermin und dann überlegen wir gemeinsam, wie dein individuelles Erfolgsrezept aussieht!

     

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.